Neu in 2017: Original Belgisches Bier – Tour

  • 8 Tages Kreuzfahrt mit Fokus auf Brauerei-Besichtigungen und Verkostung von belgische, authentische Biere

     

Original Belgisches Bier – Tour

Im November 2016 hat die UNESCO die Belgische Bierkultur als so prächtig und wertvoll erachtet und dass sie sie zum Weltkulturerbe erklärte. Warum ist die Belgische Bierkultur aber so besonders? Wir möchten Sie einladen mit uns diese „kostbare“ Kultur zu entdecken und genießen.

Kommen Sie an Bord und lassen sich durch eine Vielzahl von Brauerei-Besichtigungen, Besuchen in ungewöhnlichen Pubs und Bieren mit besonderer Geschichte überraschen. Genießen Sie den Blick von unserem Sonnendeck mit einem guten Glas Belgischen Bier, oder zwei, ….

Brauerei-Besichtigungen

Was kommt auf Sie zu?

  • Sie werden einen Bierbrauer kennenlernen, der Bier ohne die Zugabe von Hopfen herstellt. Stattdessen verwendet er eine geheime Würzmischung von verschiedenen Kräutern, basierend auf einem mittelalterlichen Rezept.

  • Andere Braumeister geben Früchte zur Würze hinzu. Traditionell werden Sauerkirschen, Kriek in Flämisch, oder Himbeeren verwendet. Im Rahmen unserer Tour werden wir zwei Brauereien besuchen, die sich auf diese Fruchtbiere spezialisiert haben.

  • Eine weitere Brauerei ist bekannt für ihre Mischung von Jungbier mit gereiftem Bier, was einen typisch süß-saueren Geschmack ergibt. Erfrischend und sehr lecker.

  • Ein wahrer Genuss und ein Höhepunkt unserer Tour wird der Besuch einer der ältesten Familienbrauereien sein. Ihre lange Geschichte begann mit einem Gasthaus und einer Brauerei, in der das für diese Region typische Dunkle Bier angeboten wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wuchs die Nachfrage nach Lagerbier und man begann mit der Herstellung eines „Blond Ale“. Beide Biere werden neben mehreren anderen Sorten heute immer noch hergestellt. Der Besuch dieser Brauerei ist eine Reise durch die Zeit mit vielen interessanten Eindrücken.

  • Auf unserer Tour werden Sie das Herstellungsverfahren von Lambiek-Bieren erfahren. Diese alten Biersorten reifen in Holzfässern was ihnen ein volles Aroma gibt.

Die Wochentour von Brügge nach Oudenaarde bietet Ihnen den zusätzlichen Besuch einer Brauerei, die die typischen Sauerbiere herstellt.

Alle unsere Brauereibesichtigungen dauern im Schnitt 2 Stunden. Natürlich findet am Ende jeder Tour eine Verkostung statt. Meist werden uns die Braumeister selbst mit Begeisterung und großen Engagement führen und Ihre Fragen beantworten. Viele der Brauereien sind vom Liegeplatz der De4Vaargetijden leicht zu Fuß zu erreichen. Für die weiter entfernten Orten stehen Taxis bereit, die uns dorthin bringen und natürlich auch wieder zurück an Bord.

Einzigartige Pubs

  • In Oudenaarde gibt es einen sehr alten Pub, der an die Mauer der Walburgakirche gebaut ist. Dort müssen Sie ein Kriek (Kirschbier) oder ein Old-Brown auf der Terrasse genießen. Lauschen Sie dem Glockenspiel auf dem Marktplatz und bestaunen Sie das stilvolle Rathaus.

  • Als lebendige Studentenstadt hat Gent natürlich eine Vielzahl von schönen Pubs.

Mitten im Zentrum neben der Kirche (ist das nur ein Zufall?) steht ein Pub aus dem 15. Jahrhundert. Im „Trollen Kelder” können Sie sich durch 150 Sorten Bier kämpfen.
Verlaufen Sie sich nicht in der nahezu unendlichen Bierliste des „Dulle Griet“. Haben Sie jemals aus einem Glas ohne Fuß getrunken (das Glas kann man nicht abstellen)? Der Wirt kann Ihnen sicherlich die Geschichte zu dem Glas erzählen und warum man es aufhängt anstatt abzustellen.
Was, Sie sind immer noch durstig. Gehen Sie doch ins „Waterhuis aan de Bierkant“, dem Wasserhaus am Bierkai, wo neben Wasser auch unzählige Sorten Bier ausgeschenkt werden.

  • Die Stadt Brügge ist ganz anders. Machen Sie doch einen Stadtrundgang der besonderen Art, genießen Sie die alte Stadt und erholen sich bei einem Bier in einem der zahlreichen Pubs. Bestaunen Sie die Biermauer aufgebaut aus 780 verschiedenen Bierflaschen und der dazugehörigen Gläser. Was glauben Sie, sind die leer?
    Keine Bange! Im „Biertempel” können Sie aus 600 verschiedenen Biersorten wählen und dort verkauft man Ihnen sicherlich keine leeren Flaschen. Natürlich erhalten Sie zu jeder Bierflasche auch das passende Glas. Das ist der perfekte Ort für ein originelles Geschenk … das Problem ist nur die Qual der Wahl.
    Wenn Ihnen die Füße wehtun machen Sie doch Rast in einem authentischen alten Pub in Brügge: gehen Sie ins „De Garre“ für ein leckeres „Tripple“, besuchen Sie den ältesten Pub in Brügge, das „Café Vlissinghe“, und das „’t Brugs Beertje“ ist sprichwörtlich weltberühmt.

Die belgische Bierkultur

Bier ist wirklich ein Teil des täglichen Lebens in Belgien: Tafelbier zum Essen, Ale um den ersten Durst zu löschen, Bier als Aperitif, Bier zum Nachtisch, Partybier für spezielle Anlässe und Glühbier wird zum Aufwärmen während der kalten Wintermonate angeboten.

Abgesehen davon ist Bier auch ein wichtiger Bestandteil vieler traditioneller Belgischer Gerichte wie der Carbonnade, einem Rinderschmortopf, Waffeln, Muscheln, und mehr.

Probieren Sie einen dieser Klassiker doch einmal in einem Restaurant oder sind Sie schlau und buchen Sie Vollpension, dann servieren wir Ihnen Ihr Abendessen zubereitet mit verschiedenen Sorten Bier hier an Bord.

Sehen Sie die zahlreichen Brauereien, die Pubs und erfahren das gesamte Belgische Lebensgefühl, die vielen Rezepte, die mit Bier zubereitet werden, dann verstehen Sie, warum die UNESCO die gesamte Belgische Bierkultur zum Weltkulturerbe erklärt hat. Es ist richtig diese Tradition wertzuschätzen. Bier ist lebendig und verändert sich; abseits der Traditionen gibt es Erneuerungen und Experimente.

Zusammengefasst

Tauchen Sie ein in diese lebendige Bierkultur und genießen Sie Ihren Aufenthalt an Bord und lassen Sie alle Eindrücke und Erlebnisse setzen.

Für ein Schiff ist Wasser notwendig, und ohne Wasser gibt es auch kein Bier. Schiff, Wasser und Bier ergeben zusammen ein Bild von Belgien, wie kein anderes. Sie werden sich gerne noch lange an diese Fahrt erinnern.

Buchung

Daten:
  • In 2018 kann diese Tour nur durch Gruppen gebucht werden. Frage bitte ob dem von Ihnen gewünschten Zeitraum noch frei ist.
Preise:
  • 8-Tagestour mit Voll- oder Halbpension: siehe Preisliste „Woche 8 Tage”

  • Zuschlag Bierprogram: + €/pp (bei Belegung mit 8 Personen)