Wohnraum

Das Boot „De 4 Vaargetijden“ (ein niederländisches Wortspiel für „die vier Segel-Jahreszeiten“ oder „Segel-Gezeiten“) ist ein wahrer Oldtimer. 1998 wurde es komplett renoviert, um den modernen Anforderungen für Passagiere gerecht zu werden. Das neue Leben als luxuriöses Passagierschiff hat seit 1999 angefangen. Dennoch hat das Schiff die Atmosphäre eines alten „Frachtschiffs“ beibehalten. Das Deck und die Einrichtung wurden im traditionellen Holz- und Messingstil gehalten. Die 4 Vaargetijden bietet ihren Gästen viel Raum. Die beiden Decks sind wie folgt aufgeteilt:

Unterdeck

Hier finden Sie die 4 Kabinen, jede komplett eingerichtet mit zwei geräumigen Betten und einer großen Schrankfläche. Zu jeder Kabine gehört ein eigenes Badezimmer, ausgestattet mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Für Ihre Bequemlichkeit sorgen Steppdecken und weiche Bettwäsche, frische Handtücher, warmes und kaltes Leitungswasser, Strom (220 V und 24 V) und eine Zentralheizung. Im Wohnzimmer bietet ein großer Eßtisch ausreichend Platz für Gäste und Gastgeber bei den täglichen Mahlzeiten. Unseren Gästen empfehlen wir, stets einen guten Appetit mitzubringen! Die belgische Küche ist berühmt und birgt so manche angenehme Überraschung. Gemütliche Sofas laden zur Entspannung ein. Der Service auf dem Schiff beinhaltet eine Bibliothek, einen Fernseher, Musik, Bordspiele….sowie eine Minibar. Eine große Treppe verbindet das Wohnzimmer mit der „Steuerhaus“ auf dem Oberdeck. Über eine zweite Treppe, die zu den Kabinen führt, gelangen Sie direkt auf das Außendeck.

Oberdeck

Das Steuerhaus ist das Herz der „De 4 Vaargetijden“. Von hier aus können Sie nicht nur beobachten, wie das Schiff durch die Kanäle und Schleusen manövriert wird, ein Blick durch die großen Fenster bietet Ihnen auch einen herrlichen Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Dank der Zentralheizung des Schiffes ist dies ein Platz, an dem man seine Reise vier Segel-Jahreszeiten lang genießen kann. Eine breite Tür bietet Zugang zur einem großen Sonnendeck an der frischen Luft. An warmen Tagen laden Sonnenstühle und Tische zu einem entspannen im Freien ein. Ein paar Stufen in der Nähe des Vorderschiffes führen zu einer gemütlichen Bank. Wenn Sie beide Seiten des Kanals beobachten wollen, sitzen Sie hier garantiert in der ersten Reihe. Dieser Platz eignet sich jedoch auch für einen Grillabend in heißen Sommernächten. Fahrräder, Angelausrüstung und einige Spiele an der frischen Luft machen Ihren Urlaub komplett. Bringen Sie Wanderschuhe, ein Fernglas oder einen Fotoapparat mit. Und vergessen Sie nicht die gute Laune!