Luxus Motor aus 1924

Geschichte:

Ursprüngliche Funktion: Die Barkasse „De 4 Vaargetijden“ startete ihre Karriere 1924 als Frachtkahn. Über 50 Jahre lang diente das Boot, mit einer Ladekapazität von 184 Tonnen hauptsächlich dem Transport von Sand und Kies. Seit 1998: Das Schiff wurde komplett renoviert und für die Beförderung von Passagieren umgebaut. Durch die Umwandlung des Frachtraumes entstanden 4 komfortable Kabinen, jede voll möbliert und mit eigenem Badezimmer. In Verbindung mit einem gemütlichen Eß- und Wohnzimmer bietet das Schiff modernen Komfort für bis zu 8 Passagiere.