Die 10 häufigste Fragen

Wer fährt mit? Bootsurlaub eignet sich für jeden Lebensabschnitt: Kinder und Erwachsene finden gleichermaßen viele Möglichkeiten, den Urlaub ihres Lebens zu finden. Einfach genießen oder voller Aktivität. Sie kombinieren selber Stadtbesuche mit Fahrradfahrten, Wandern, Angeln, Schwimmen oder … Natürlich ist der Ausblick auf die immer wechselnde Landschaft auch perfekt geeignet für Senioren.

Kinder

sind herzlich willkommen an Bord. Da es nicht möglich ist, ein Zustellbett in den Kabinen unterzubringen, bekommen die Kinder ihre eigene Kabine. Die Ermäßigungen für Kinder sind in unserer Preisliste angegeben.

Bleibt Zeit für Ausflüge?

Nach dem Frühstück fahren wir ungefähr 5 Stunden. Nachts liegt das Schiff immer im Hafen, dank seiner geringen Bootstiefe meist sogar fast in der historischen Stadtmitte oder in einer herrlich ruhigen Ecke mitten in der Natur. Es bleibt immer genug Zeit, die Gegend zu erkunden.

Was sind die Sicherheitsmaßnahmen?

An Bord des Schiffes befinden sich ausreichend Schwimmwesten für alle Passagiere. Sogar für Noty, unseren Hund! Für die Raucher unter unseren Gästen: gemäß den Sicherheitsvorschriften ist das Rauchen nur im Außenbereich und im Steuerhaus erlaubt. Das Rauchen auf dem Unterdeck und in den Kabinen ist strengstens untersagt.

Welche Sprache spricht man?

Olga und Maurits sind beide als Kapitäne zertifiziert und können auf eine jahrelange Erfahrung als Schiffer zurückblicken. Sie sind beide sehr gastfreundlich und werden ihr Bestes geben, um die Reise für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Außer ihrer Muttersprache Niederländisch können sich beide auch in Englisch, Deutsch und Französisch sehr gut verständigen. Fürchten Sie sich nicht vor einem kleinen sprachlichen Durcheinander. Die Schiffer sind für Sie da!

Ist die Reiseversicherung im Preis begriffen?

Nein. Wir empfehlen unseren Gästen, eine Reiseversicherung abzuschließen.

Was ist im Preis enthalten?

Enthalten:   Nicht enthalten:
* Mahlzeiten (Wie beschrieben bei  “Verpflegung”) * Ihre persönlichen Ausgaben und Landausflüge
* Besatzung: Ihr all-round Gastgeber/Kapitän/Koch/Reiseleiter * Anfahrt zum und vom Abfahrtshafen
* Alle Hafen- Brücken- und Schleusen-Gebühren * Getränke aus der Minibar
* Kraftstoff für die Fahrt ( für 5 Fahrstunden am Tag) * Zusätzliche Kraftstoffkosten: 10,00 € / Stunde
* Bettwäsche und Handtücher * Ihre Reise- und Rücktrittversicherung
* Benutzung der Schiffsfahrräder
* diverse Spiele für Ihre Unterhaltung

 

Wie buche ich?

Sie können ohne Kosten ihr Wunschtermin für die Reise bei uns 14 Tage freihalten lassen. Dazu reicht die formlose Anfrage per Telefon, Fax oder E-Mail. Die Buchung wird definitiv, wenn Sie das Buchungsformular innerhalb dieser 14 Tage, unterschrieben an uns zurückschicken. Wir senden Ihnen die Buchungsbestätigung, sobald die 30% Anzahlung bei uns eingegangen ist.

Wann verlässt das Schiff den Hafen?

Am ersten Tag erwarten wir unsere Gäste um etwa 19:00 an Bord. Sie bekommen reichlich Zeit, ihr Gepäck in Ihrer Kabine unterzubringen und ihre Mitreisenden kennen zu lernen. Am ersten Abend erklären wir auch die Regeln des Lebens an Bord und den Verlauf der Reise. „De 4 Vaargetijden“ fährt erst am nächsten Tag, nach dem Frühstück, aus.

Muss ich mich am Haushalt beteiligen?

Wir kümmern uns um den Haushalt während der ganzen Reise. Sie sind lediglich verantwortlich für Ihre eigene Kabine.

Darf ich mein Lieblingsgetränk mitbringen?

Im Wohnzimmer steht ein gut gefüllter Kühlschrank mit vielen üblichen Getränken und Köstlichkeiten. Auch herrliche belgische Spezialbiere und Schokolade fehlen nicht. Stark Alkoholisches oder spezielle Weine fehlen allerdings – bringen Sie ruhig Ihren Favoriten mit.

Kann ich mein eigenes Fahrrad mitbringen?

Die acht Fahrräder an Bord stehen jederzeit zur Verfügung unser Gäste. Wenn Sie aber Ihr eigenes Fahrrad bevorzugen, bringen Sie es selbstverständlich mit!

Welcher Kleidung wird empfohlen?

Unsere Gästen tragen meist komfortable Freizeitkleidung, mit geeigneten Schuhen für Ausflüge und Spaziergänge. Formelle oder Festkleidung wird bestimmt nicht gebraucht. Am besten bringen Sie Kleidung mit, die zu jedem Wetter passt, damit können Sie sich schnell den wechselnden Temperaturen anpassen. Auch eine winddichte Regenfeste Jacke ist zu empfehlen. Aber vergessen Sie auch nicht ihre Sonnenbrille!